Go Back

Cremiger, veganer Kokos-Milchreis mit Quinoa

Silvia Lebe Unbeschwert
sommerlich, vegan, cremig, unkompliziert
5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise
Land & Region unbekannt, vermutlich Italien
Portionen 2 große Portionen

Zutaten
  

  • 50 g Milchreis
  • 50 g Quinoa
  • 400 ml Kokosmilch
  • 100 ml Pflanzenmilch ideal: Kokos- oder Mandeldrink
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Nussmus ideal: Mandel- oder Cashewmus
  • 25 g Ahornsirup
  • n.B. Toppings ideal: Apfelmark, Beeren, Mango,...

Anleitungen
 

  • Milchreis und Quinoa mit Kokosmilch und Pflanzenmilch sowie einer kleinen Prise Salz in einem Topf unter Rühren einmal aufkochen
  • Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen, alle paar Minuten umrühren
  • Topf von der Hitze nehmen, Nussmus und Ahornsirup gründlich unterrühren
  • Milchreis abgedeckt für 15 Minuten quellen lassen
  • auf Schalen verteilen, mit Toppings dekorieren und genießen :)

Notizen

Meine Tipps:
  • Als Pflanzenmilch empfehle ich ungesüßten Kokosdrink, Mandelmilch eignet sich auch toll!
  • Als Nussmus empfehle ich Mandel- oder Cashewmus, beides erprobt und für lecker befunden
  • Der Kokos-Milchreis mit Quinoa ist warm oder lauwarm perfekt. Im Kühlschrank verändert sich die Konsistenz von "mampfig" zu "fest"!
Keyword cremig, Kokos, Milchreis, Quinoa, vegan