Selbstfürsorge „Soul-Food“: Was macht DICH glücklich?

Heute geht es mal um eine andere Art von „Soul-Food“. Nämlich darum, was DICH glücklich macht, was deine Seele nährt und dich mit guter Energie versorgt. Sprich, um Selbstfürsorge.
Es geht um Grundnahrungsmittel für die Seele. Das kann natürlich durchaus mal leckeres Essen sein. Doch die Optionen hier sind praktisch endlos – kennst DU schon alle Möglichkeiten, DEINEN Akku aufzuladen? Oder gibt es Dinge, die du vielleicht schon lange mal ausprobieren willst?
Was genau meine ich eigentlich mit Soul-Food? Gut, dass du fragst, los geht`s! 😉

„Selbstfürsorge „Soul-Food“: Was macht DICH glücklich?“ weiterlesen

Cremiger, veganer Kokos-Milchreis mit Quinoa

cremiger Sommer-Milchreis mit Kokos und Quinoa, angerichtet mit Beeren und Apfelmark

Freunde der leckeren Unterhaltung, habt ihr Lust auf die perfekte Süßspeise? Hier ist mein Kokos-Milchreis mit Quinoa, cremig und vegan – ja, ihr habt richtig gelesen!
Mit wenigen Zutaten habt ihr in kurzer Zeit ein sommerliches Dessert (oder eine süße Hauptspeise?) gezaubert. Die Toppings überlasse ich euch, aber man munkelt, Mango mache sich hervorragend dazu 😉 Hier gab`s Beeren und Apfelmark – auch nice!

Was müsst ihr über das Rezept wissen?
Die Zutaten sind basic, man kann sie praktisch immer im Haus haben. Mein cremiger, veganer Kokos-Milchreis ist also auch für den spontanen Besuch oder Appetit geeignet.
Außerdem bringen wir mit dem Quinoa ordentlich Proteine unter die Kohlenhydrate. Das bringt nicht nur einen Gesundheits-Benefit, sondern auch einen tollen Geschmack.
Zu guter Letzt kommen wir OHNE Industriezucker aus und bleiben ganz nebenbei sogar vegan – wenn das nichts ist..!
Was ist denn nun alles drin, in meinem cremigen, veganen Kokos-Milchreis mit Quinoa?

„Cremiger, veganer Kokos-Milchreis mit Quinoa“ weiterlesen

Orientalisch-frischer Kichererbsen-Salat

schneller Kichererbsen-Salat, orientalisch-frisch aus rustikalem Holztisch

So Freunde, hier kommt wieder ein Sommer-Rezept für euch, das wirklich keine Wünsche offen lässt: Mein orientalisch-frischer Kichererbsen-Salat!
Er ist im Handumdrehen fertig, aus der Kategorie EASY und perfekt für den Sommer. Denn der Salat punktet mit lecker-gesunden Zutaten und macht trotzdem satt und zufrieden, was bei Salaten ja nicht selbstverständlich ist 😉

Aber wie immer, erstmal vorn vorne anfangen: Hier müsst ihr auf nichts verzichten, Geschmack und Nährstoffe gibt es satt. Dafür müsst ihr auch nur gut 20 Minuten eurer Zeit investieren und bekommt eine würzige Beilage zum Grillen oder macht daraus ein vegetarisches Hauptgericht!
Das sind die guten Zutaten:

„Orientalisch-frischer Kichererbsen-Salat“ weiterlesen

Produktivität steigern – so geht`s!

Ich denke, ich darf für uns alle sprechen, wenn ich sage: Wenn wir etwas zu verschenken haben, dann sicherlich keine Zeit. Also dürfte „Produktivität steigern“ ganz oben auf unseren Prio-Listen stehen – richtig?
Das bedeutet keinesfalls, dass wir immer mehr To-Do`s in immer weniger Zeit quetschen müssen. Oder NOCH eine App downloaden müssen, die uns beim Organisieren hilft.
Fakt ist: Wir alle haben begrenzt Zeit zur Verfügung. Für eine bestimmte Aufgabe oder ganz generell, im Leben. Sollten wir damit nicht sinnvoll und verantwortungsvoll umgehen?
Um Dinge zu erledigen, etwas zu erreichen, um uns nicht selbst im Weg zu stehen, um diese Zeit nicht zu verschwenden.
Tatsächlich ist unser Alltag aber voller Ablenkungen und Verlockungen, die genau das erschweren. Zum Glück lässt sich unsere Produktivität aber auf vielen Wegen steigern. Dafür muss man nicht einmal ALLE Tipps anwenden, die ich euch gleich vorstelle.
Einiges macht ihr vielleicht sowieso schon; der Rest lässt sich auch einzeln in den Alltag einbauen.
Pickt euch heraus, was zu euch passt, denn ihr wisst selbst am besten, wo es noch hapert 😉

„Produktivität steigern – so geht`s!“ weiterlesen

Mein Sommer-Quinoa-Salat-Rezept zum Reinsetzen 🙂

bunter, frischer Sommer-Quinoa-Salat mit leckeren Zutaten unkompliziert zubereitet, auf einem rustikalen Holztisch

Leute, OMG – dieses Rezept für meinen Sommer-Quinoa-Salat müsst ihr unbedingt probieren! Es erfüllt so viele Wünsche auf einmal, dass man es kaum glauben mag:
Leicht und frisch, trotzdem herzhaft und sättigend, dabei voll mit guten Nährstoffen und auch noch völlig unkompliziert!

Ok, erstmal Luft holen. Hier fehlt es wirklich an nichts – und das Meiste dafür kann man auf Vorrat zu Hause haben. Die frischen, bunten Zutaten sind nicht exotisch und lassen sich kurzfristig stressfrei besorgen. Wir sprechen hier von:

„Mein Sommer-Quinoa-Salat-Rezept zum Reinsetzen 🙂“ weiterlesen

Gesunde Ernährung ohne Druck: 3 Schritte zum richtigen Mindset

So Leute, mal die Hände hoch: Wer von euch hat Lust, im Alltag ein wenig entspannter mit dem Thema „gesunde Ernährung“ umzugehen? Denn das richtige Mindset entscheidet über Lust oder Frust. Was ich damit meine?

An der manchmal fast schon lästigen Frage „Was esse / koche ich heute?“ kommt keiner von uns vorbei – wir müssen uns zwangsläufig mehrfach täglich damit auseinandersetzen.
Und vielleicht habt ihr ja, so wie ich, genaue Vorstellungen oder Ansprüche an eure Ernährungsweise – entweder für das eigene Wohlbefinden oder die Figur, aus ethischen Gründen (z.B. vegetarisch, vegan) oder der Gesundheit wegen (z.B. Unverträglichkeiten).
Dann können hier schnell mal große Unzufriedenheit oder Stress aufkommen, all das täglich unter einen Hut zu bringen.

Heute stelle ich euch drei Schritte vor, mit denen ihr euer Mindset zu gesunder Ernährung optimieren und dem Ganzen nach und nach gelassener entgegentreten könnt. Schließlich soll uns Ernährung Gutes tun, Energie und Power liefern. Ganz ohne Druck – los geht`s!

„Gesunde Ernährung ohne Druck: 3 Schritte zum richtigen Mindset“ weiterlesen

Motivation leicht gemacht – Wir starten JETZT!

Hallo zusammen – toll, dass ihr zu mir und meinem Blog gefunden habt. Seid ganz herzlich willkommen zu unserem allerersten Plausch. Zum Start wird es passenderweise um Motivation und Veränderung gehen.
Vorher möchte ich noch ein paar Worte dazu sagen – ihr sollt schließlich wissen, was (und wer) euch hier erwartet 😉

Wer bin ich, was mache ich hier und warum?

Darf ich mich vorstellen? Ich bin Silvia. Und in meinem Blog werde ich mich mit all dem beschäftigen, was mich, meine Klienten (und Mitmenschen ganz generell) alltäglich immer wieder bewegt. Und was natürlich im weitesten Sinne zu „meinen Themen“ gehört: Begeisterung und Alltags-„Hacks“ für einen unbeschwerten Lifestyle oder auch gerne mal ein (schnelles, leckeres, gesundes) Rezept.

Hier schreibe ich nicht als Coach, Referentin und Dozentin. Ich möchte im Blog über meine beruflichen Themen hinaus meine Gedanken teilen. Natürlich sind diese durchaus inspiriert von Stressbewältigung, Ernährung und Gesundheit.
Doch mein Wunsch ist, die verschiedenen Wege, die uns „unbeschwert“ sein lassen, zu vereinen: Körper und Seele greifen ineinander und das möchte ich hier ab sofort zeigen und auch selbst noch weiter entdecken. Man lernt ja immer dazu.
Ihr dürft gespannt sein, es wird auf jeden Fall abwechslungsreich 🙂
Genug jetzt von mir – lasst uns loslegen!

Die beste Zeit anzufangen ist JETZT & HEUTE

Starten möchte ich direkt mit diesem treffenden Zitat von Arthur Ashe zum Thema Motivation und Veränderung:
„Start where you are. Use what you have. Do what you can.“

„Motivation leicht gemacht – Wir starten JETZT!“ weiterlesen